Am 09.06.2018 ging es um 6 Uhr los in Richtung Landshut zu unserem diesjährigen Jugendausflug. Zuerst fuhren wir in den Freizeitpark St. Englmar, wo wir Sommerrodelbahn fuhren und verschiedene andere Aktivitäten machten. Von Klettern bis Bootfahren war alles dabei. Gegen mittag haben wir dann gegrillt, damit wir um 14 Uhr gestärkt auf den Bogenparcours des WSK Feldbogen konnten. Leider fing es dann an zu regnen trotzdem hat es viel Spaß gemacht. Abends als wir in der Jugendherberge Landshut angekommen waren und uns eingenistet hatten gingen wir nochmal in die Stadt und besichtigten diese. Am nächsten Tag gingen wir auf die Burg Trausnitz und machten eine Burgführung. Danach wurden wir noch in Mittelalterspiele miteingebunden. Gegen 13 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Festumzug des bayerischen Schützentages welcher durch die Altstadt ging. Um 15 Uhr fuhren wir dann wieder nach Hause. Wir waren alle fix und fertig von diesem Wochenende.